Photos: Sandra Cvitkovac

.... la vie en rose, dream a little dream of me, the rose, hallelujah, what a wonderful world, my heart belongs to daddy, lulu swing, moon river, perhaps perhaps, l.o.v.e, por una cabeza, our day will come, smile, true love, fields of gold, fly me to the moon, thinking out loud, all about the bass, bad romance, a night like this, tico tico, i love paris, something stupid ....

violin & saxophone     


Teodora Dilkovska     Violine
Peter Fürhapter           Saxophon

Vor ca. zwei Jahren hatten wir die Idee zusätzlich zu unseren laufenden  Projekten auch in kleinster Besetzung, sprich zu zweit oder im reduziertesten Fall sogar alleine, musikalisch aktiv zu werden.
VIOLIN & SAX war geboren. Unterstütz von selbst eingespielten und programmierten Playbacks passt unser Mix aus loungiger Bar-Musik, Swing, Tango und Pop perfekt zu Hochzeiten, Firmenevents, Geburtstagsfeiern etc.


BIOGRAPHIE

Teodora Dilkovska

Schon in jungen Jahren begann sich meine Begeisterung für Musik zu entwickeln. Vor allem der Gesang hat es mir als junges Mädchen  angetan und mein damaliger Lehrer wollte aus mir sogar eine Opernsängerin machen. Ich übernahm daher als Schülerin  oft  die Hauptrolle als Sängerin in Musicals. Später entwickelte ich dann immer mehr Interesse für das Klavier und die Violine, die dann auch meinen weiteren musikalischen Lebensweg  entscheidend mitbestimmen sollte. Bei Professor Geise am Mozarteum Salzburg konnte ich mein Violinspiel verfeinern und perfektionieren. Nach mehrjähriger Kinderpause bin  ich jetzt  seit einigen Jahren wieder in der Salzburger Musikszene aktiv. Unter anderem spiele ich immer wieder mit der Sinfonietta da Camera Salzburg, der Philhrmonie Salzburg, dem Austria Festival Symphony Orchestra und bin fixes Bandmitglied bei P's Marketplace

Peter Fürhapter

Mit 8 Jahren legte ich die Blockflöte ins Eck und tauschte sie gegen eine Trompete ein. Die Blasmusik und vor allem unser damaliger Kappellmeister Giovanni Kastenhuber haben mich in meiner Kindheit musikalisch geprägt. Als Posaunist  gründete ich im Alter von 17 Jahren die Swing Company, die auch heute noch immer wieder für diverse "marchin' acts" gefragt ist. Bald kam dann das Tenorsaxophon ins Spiel, das die Posaune immer mehr ablöste. In dieser Zeit zeigte ich auch vermehrt Interesse am E-Bass und  an der Gitarre. Der Kontrabass war es aber dann schliesslich, der mich als Anfang Zwanzigjährigen ans Mozarteum brachte, wo ich mich mit Tonleitern und klassischen Etuden "auf- und abmühte".  Meine "klassische Phase" ging relativ rasch vorüber und was bis heute blieb ist die Begeisterung für eine musikalische  Mischung aus Swing, World, Balkan, Gipsy, Blues, Rock, Pop ..... 
Zur Zeit bin ich als Saxophon- und E-Basslehrer an der Städtischen Musikschule in Bad Reichenhall und an der School Of Popmusic in Salzburg tätig und spiele als Saxophonist und Bassist in folgenden Bands/Projekten: P's Marketplace, vocal beat club, the rasp, das jazzbüro, jewish art trio

pics for download

VIOLIN & SAX
Wiesbauerstrasse 19
A - 5020 Salzburg
Tel:      0043 677 61708815
Mail:    info@peterfuerhapter.com